ABOUT JILAJALE

Hinter dem Modelabel JILAJALE stecken die eineiigen Zwillinge Jila und Jale Pashottan (37J). Die gebürtig aus dem Iran stammenden Schwestern leben und arbeiten in Hannover.

Im Sommer 2012 absolvieren sie das Modedesignstudium an der Hochschule Hannover und gewinnen mit ihrer gemeinsamen Bachelorkollektion den „Publikumspreis“ beim Modepreis Hannover.

Zudem nehmen sie 2013 gemeinsam als Designer- Duo an der Fernseh- Show „Fashion Hero“ für Jungdesigner teil und belegen unter 31 anderen Designern den zweiten Platz.

Aufgrund ihrer gemeinsamen Erfolge sind sie zu einem eingespielten und routinierten Team gewachsen und gründen im selben Jahr ihr eigenes Modelabel.

Die JILAJALE Mode ist stark, ausgefallen, detailverliebt und hochwertig. Das Besondere am Design ist das Zusammenspiel zweier Pole, die sowohl Ähnlichkeiten, als auch Unterschiede im kreativen Prozess mit einander verbinden. Während sich der eine Zwilling von bspw. Architektur inspirieren lässt, ist es beim anderen Zwilling die Musik, aus der sie ihre Ideen schöpft. Anschließend werden beide Pole zusammengefügt, bei der die Designerinnen einen großen Wert darauflegen, dass am Ende des Prozesses beide mit dem Kleidungsstück zufrieden sind.

Bei dieser Zusammenfügung entsteht ihre besondere Handschrift, die modern und selbstbewusst ist. Sie lieben extravaganten Schnitte, gute Tragbarkeit und den Mix aus verschiedenen Materialien. Ebenso legen sie einen großen Wert auf den europäischen Standard und auf Nachhaltigkeit und haben sich bei der Wahl ihrer Produktion für MADE IN GERMANY entschieden.

Um eine Exklusivität zu schaffen, setzen die Schwestern auf eine streng limitierte Anzahl.

Wer sich für ihre Mode interessiert, kann sie sowohl online auf www.jilajale.de als auch in ihrem Studio & Store im Künstlerviertel Linden erwerben.